Frühjahr/Sommer 2021


So leise wie ein Sommerregen

von: Leonie Estella

gelesen von: Funda Vanroy

Jugendbuch/Romance

 

Nicht nur eine Lüge, auch die Wahrheit kann Herzen brechen

Genügt ein Tag, um sich zu verlieben? Als Hope Cooper kennenlernt, ist sie wütend. Wütend auf ihre Mutter, die ihren Vater hintergangen hat, wütend auf die Welt, die ihr einen geliebten Menschen genommen hat. Doch Cooper gelingt es mit seiner unvergleichlichen Art, Hope zumindest für ein paar Stunden ihre Sorgen vergessen zu lassen. Auch Cooper genießt die gemeinsame Zeit und wünscht sich am Ende des Tages, Hope wiederzusehen. Denn nach allem, was er erlebt hat, waren die Stunden mit ihr die glücklichsten seit Langem. Doch dann erfährt Cooper, dass Hopes Mutter ausgerechnet mit seinem Stiefvater eine Affäre hat. Er behält es für sich – wohl wissend, dass dieses Geheimnis seine Beziehung zu Hope zerstören könnte …

 

 

ISBN: 978-3-96983-017-8               VÖ: 23.04.2021


Pfaffensud

von: Andreas Schröfl

gelesen von: Thomas Birnstiel

München Krimi

 

 

Heiliger Sanktus

 

Das katholische München ist in Aufruhr. In der Landeshauptstadt werden Kirchenwände mit Psalmen besprüht und ein Unbekannter in Luzifermaske klagt in Internetbotschaften das Lotterleben einiger Pfarrer an. Die Lage verschärft sich, als, nach der Firmung von Sanktus Tochter Martina, Abt Philipp erschlagen in der Sakristei aufgefunden wird. Neben dem Toten entdeckt der Sanktus eine blutige Monstranz sowie seinen Freund Graffiti, der in der blutverschmierten Hand eine Karte mit dem Abbild Luzifers hält. Hat der Sanktus den Mörder bereits gefunden?

 

München, Mord und die selig-machende Kirche ­ Spannung und Humor sind vorprogrammiert im neuen Sanktus-Krimi von Andreas Schröfl!

 

 

 

ISBN: 978-3-96983-014-7               VÖ: 07.04.2021


Der Moment zwischen den Zeiten

 

von: Marta Orriols

gelesen von: Funda Vanroy

Roman/Drama

 

Der Weg zurück ins Leben

Ein Paar trifft sich zum Mittagessen. Er erzählt dies und das, bis er die Bombe platzen lässt: Er hat sich in eine jüngere Frau verliebt. Eine der ältesten Geschichten der Welt. Doch dann, nur wenige Stunden später, wird Mauro bei einem Verkehrsunfall getötet. Schockstarre. Fassungslosigkeit. Paula steht vor den Trümmern ihrer Liebe. Über zehn Jahre war sie mit Mauro zusammen: Mit einem Schlag ist das vorbei. Wie trauern um den Mann, der einen kurz vor seinem Tod verlassen hat?

 

»Wie man weiterlebt, wenn das Leben von einem Tag auf den anderen in viele kleine Teile zerspringt und widersprüchliche Gefühle einen zerreißen, erzählt Marta Orriols sehr einfühlsam, aber nie pathetisch.« Daniela Stohn in ›Brigitte‹

 

ISBN: 978-3-96983-020-8               VÖ: 22.03.2021


Ein Prinz aus Silber und Gold

von: Viviana Iparraguirre de las Casas

gelesen von: Funda Vanroy

Jugenbuch/Fantasy

 

Zu Ehren des Thronfolgers veranstaltet die Kupferstadt jedes Jahr ein rauschendes Fest. Mit ihrem atemberaubenden Tambourintanz verzaubert Sofija Rea Linn den jungen Herrscher. Er will sie besitzen. Sie für sich allein tanzen lassen. Also lässt er sie in seinen Palast entführen. Doch dort verliebt sie sich nicht in ihn, sondern ausgerechnet in seinen Bruder ...

 

 

                                                                        

   ISBN: 978-3-96983-004-8               VÖ: 20.03.2021


Die Liebesbriefe von Abelard & Lily

von: Laura Creedle

gelesen von: Funda Vanroy

Jugenbuch/Romance

 

Als die 16-jährige Lily heimlich ihre ADHS-Medikamente absetzt, geht so einiges schief – und im wahrsten Sinne des Wortes zu Bruch. Das bringt ihr schließlich eine Stunde Nachsitzen in der Schule ein, zusammen mit dem an Asperger leidenden Abelard. Als er für sie einsteht, küsst sie ihn spontan und löst damit völlig verwirrende Gefühle in sich selbst und auch in Abelard aus.
Der hat schon einmal eine schlechte Erfahrung mit einem Kuss gemacht und stellt Lily nun auf die Probe – und sie besteht. Was dann folgt ist eine zunächst per SMS geführte intensive Liebesgeschichte, die sich in der Realität erst noch beweisen muss. Denn zwischen einem Mädchen, das durch unvorsichtiges Anfassen schon ganze Gläser-Batterien zerstört hat, und einem Jungen, der vor nichts mehr Angst hat, als angefasst zu werden, kann so einiges schief gehen.

 

                                                                           ISBN: 978-3-96983-006-2               VÖ: 19.02.2021


1984.4

von: Philip Kerr

gelesen von: Josef Vossenkuhlt

Kinder-/Jugendbuch (ab 14 Jahren)

 

Wir schreiben das Jahr 2034. Der Staat hat die völlige Kontrolle über Leben und Tod, der geheimnisvolle «Winston» wacht über alle.
Die 16-jährige Florence arbeitet aus voller Überzeugung für den sogenannten Senior Service, dessen Aufgabe es ist, ältere Menschen zu enttarnen und zu töten, die sich weigern, freiwillig aus dem Leben zu scheiden, um Platz für die Jüngeren zu machen.
Doch dann verliebt sich Florence in Eric. Und sie beginnt, das System in Frage zu stellen.
Bestsellerautor Philip Kerr liefert mit seiner Hommage an Orwells Klassiker einen höchst aktuellen Roman – und zeigt, dass die Kraft der Liebe stärker ist als jede Unterdrückung.

 

                                                                           ISBN: 978-3-96983-019-2              VÖ: 26.01.2021


Herbst/Winter 2020


Black Stiletto - Band 3 - Stars and Stripes

von: Ramond Benson

gelesen von: Funda Vanroy und Stefan Lehnen

Action/Fantasy

 

Wir schreiben das Jahr 1960.

Judy Cooper, die sich freiwillig im Wahlkampf für John F. Kennedy engagiert, stößt auf ein geheimes Komplott, welches den Verlauf der Geschichte verändern könnte. Ist es möglich, dass selbst der gut aussehende Osteuropäer, in den sie sich gerade verliebt hat, darin involviert ist? Eine zufällige Begegnung mit einem jungen Teenager führt sie in ihrer geheimen Identität als Black Stiletto zudem auf die Spur gefährlicher organisierter Banden, die das Leben in Manhattans Chinatown terrorisieren.

 

 

                                                                           ISBN: 978-3-96983-008-6               VÖ: 11.12.2020


Black Stiletto - Band 2 - Licht und Schatten

von: Ramond Benson

gelesen von: Funda Vanroy und Stefan Lehnen

Action/Fantasy

 

Wir schreiben das Jahr 1959, und wieder setzt sich Judy Cooper, in den Straßen von New York mittlerweile besser als Black Stiletto bekannt, für Recht und Gesetz ein. Dieses Mal hat sie es auf den Heroin-König von Harlemabgesehen nachdem sie herausfand, dass dieser ihren Kampfsporttrainer erpresst hat. Gleichzeitig hat die Black Stiletto aber mit ganz eigenen Problemen zu kämpfen. Ein windiger Filmemacher droht, ihre geheime Identität zu lüften, ein enger Freund ihres Ziehvaters und Mentors scheint ein Handlanger der Ganoven aus Harlem zu sein, und darüber hinaus hat sie ihr Herz verloren; dummerweise an einen FBI-Agenten, der den Befehl hat, sie den Behörden zu überstellen.

 

                                                                           ISBN: 978-3-96983-008-6               VÖ: 04.12.2020


Black Stiletto - Band 1 - Das erste Tagebuch

von: Ramond Benson

gelesen von: Funda Vanroy und Stefan Lehnen

Action/Fantasy

 

Zu ihrer Zeit war BLACK STILETTO eine Legende; eine Untergrund-Heldin, die während der späten Eisenhower-Ära und den frühen Jahren unter Kennedy in New York City einige Berühmtheit erlangte. Zu ihren Gegnern gehörten gewöhnliche Gauner, kommunistische Spione, die Mafia und schlimmeres. Doch irgendwann in den 1960er-Jahren verschwand BLACK STILETTO von der Bildfläche, und man hörte nie wieder von ihr. Wer war sie? Ist sie noch am Leben? Und wenn ja, wo?

Sollte es wirklich wahr sein, dass Martin Talbots betagte, vom Alzheimer gezeichnete Mutter Judy einmal die berühmte BLACK STILETTO war?

 

                                                                           ISBN: 978-3-96983-007-9               VÖ: 30.11.2020


Karl Valentin ist tot

von: Sabine Vöhringer

gelesen von: Thomas Birnstiel

Krimi

 

»Wenn der Mensch gestorben ist, ist er tot. Das ist sicher, also todsicher, wie man so sagt.« Das Karl Valentin Gymnasium in der Münchner Altstadt brennt. Im Keller wird die Leiche der stellvertretenden Direktorin Marianne Eichstätt geborgen - grausam erstickt. Ein Jahr zuvor starb dort der 17-jährige Schüler Fabian Brühl auf mysteriöse Art und Weise. Je tiefer Hauptkommissar Tom Perlinger gräbt, desto brisanter wird die Lage. Der Täter hat bereits die nächsten Opfer im Visier. Und Tom hat keine Ahnung, dass der Feuerteufel auch sein persönliches Schicksal bestimmt …

 

                                                                           ISBN: 978-3-96983-016-1               VÖ: 30.11.2020


Was COVID-19 mit der ökologischen Krise, dem Raubbau an der Natur und dem Agrobusiness zu tun hat

von: Rob Wallace

gelesen von: Josef Vossenkuhl

 

Seitdem Menschen sesshafte Landwirtschaft betreiben, kommt es immer wieder zu tödlichen Epidemien. Aber warum nehmen diese Infektionen heute die Form weltweiter Pandemien an, so wie es bei COVID-19, SARS, MERS oder der Vogelgrippe der Fall war? Warum häufen sie sich – und was lässt sich dagegen unternehmen? Der US-amerikanische Biologe Rob Wallace erklärt, wie Pandemien entstehen und warum sie sich global ausbreiten. In seiner Analyse berücksichtigt er die evolutionäre Dynamik der Krankheitserreger ebenso wie die gegenwärtigen ökologischen und ökonomischen Strukturen. So skizziert er eine politische Virologie, die den »Eigensinn der Mikroben« ebenso berücksichtigt wie Freihandelsverträge, Tierzuchtmethoden und die Eigentumsverhältnisse. Die Ursache von COVID-19 sieht er in weltweit schwindender Biodiversität, Landübernutzung und Massentierhaltung, kurz: im herrschenden kapitalistischen Nahrungsregime. Und solange der ökologische Raubbau anhält, erklärt Rob Wallace, werden Epidemien außer Kontrolle geraten.

 

ISBN: 978-3-96983-018-5               VÖ: 27.11.2020


Das kleine Buch vom großen Knall

von: Becky Smethurst

gelesen von: Funda Vanroy

Sachbuch Physik

 

14 Milliarden Jahre auf 128 Seiten

Kurz und knackig: Das Wichtigste über das Universum – für Leute, die wenig Zeit haben. Die junge Oxforder Astrophysikerin Becky Smethurst führt in zehn kurzen Kapiteln zügig durchs Weltall. Was existierte vor dem Big Bang, gibt es da draußen noch andere Lebewesen, was ist das Geheimnis Dunkler Materie und Schwarzer Löcher? Für alle, die große Fragen ans Universum haben, und diese gerne sowohl wissenschaftlich als auch humorvoll beantwortet hätten.

 

                                                                           ISBN: 978-3-96983-013-0               VÖ: 20.11.2020


Hinter den Gesichtern

von: Richard Lorenz

gelesen von: Sebastian Pappenberger

Krimi

 

Eine verschlafene Kleinstadt. Hinter vorgehaltener Hand erzählt man sich, dass die alleinerziehende Krankenschwester Lisbeth Broussard das zweite Gesicht hat. Seit sie als junges Mädchen in einem intuitiven Moment ausgerechnet den achtbaren Schuldirektor als grausamen Serienmörder enttarnte, feiert man sie einerseits als Heldin – andererseits hält man respektvoll Abstand von der wunderlichen Frau mit den rabenschwarzen Augen, die scheinbar mehr sieht, als so manchem im Ort lieb sein kann ...

 

"Ein im besten Sinne ungewöhnlich packender Roman, der eine ganze eigene Welt erzählt - beeindruckend!" Ulrich Noller, WDR (Blog)

 

"Denn wie auch schon bei seinen vorherigen Romanen, legt der deutsche Autor Richard Lorenz sein Hauptaugenmerk auf die Charaktere, auf deren Ängste, Träume und inneren Dämonen...." Virus Magazin

 

                                                                           ISBN: 978-3-96983-005-5               VÖ: 30.10.2020


Die Stadt der gläsernen Träume

von: Linda Rottler

gelesen von: Funda Vanroy

Fantasy

 

Was ist Realität, was ist Traum?

Nevyas Träume sind für sie so real wie das echte Leben. Mehr noch, dort fühlt sie sich zu Hause. Dort hat sie Freunde. Dort weiß sie etwas mit sich anzufangen. Anders als in der Realität. Doch plötzlich ist ihre Fantasie wie ausgelöscht. Jemand hat ihre Träume gestohlen und ihr den Weg zurück in die Traumwelt versperrt. Bei der Suche nach ihren Träumen gerät Nevya in einen Strudel aus Geheimnissen, Verrat und Verbrechen – und lernt auf schmerzhafte Weise, welche Macht Albträume haben.

 

ISBN: 978-3-96983-002-4               VÖ: 15.11.2020


Die Überlieferung der Welt

von: Selin Visne

gelesen von: Funda Vanroy

Fantasy

 

Nur zusammen können sie ihr Schicksal erfüllen, doch können sie einander vertrauen?

Seit dem Tod ihres Vaters hält Laelia sich und ihren kleinen Bruder mehr schlecht als recht über Wasser, indem sie ihre geschickten Finger immer häufiger in fremde Taschen gleiten lässt. Bis Nero, der Herr der kriminellen Unterwelt, auf sie aufmerksam wird und der frechen Taschendiebin Einhalt gebieten lässt. Hadrian ist als Neros designierte Hand scheinbar am Ziel seiner Träume, doch will er dem Herrn der Unterwelt auch den letzten Teil seiner Seele überschreiben? Als Hadrian sich gegen seinen Ziehvater wendet, müssen er und Laelia aus ihrer Heimat fliehen. Sie schließen sich einem Seher an, dessen Vision sechs widerwillige Gefährten auf eine gefährliche Reise schickt. Doch jeder von ihnen hat etwas zu verbergen und mächtige Feinde wollen um jeden Preis verhindern, dass sich die Prophezeiung erfüllt.

 

»Der begabten jungen Autorin ist ein bemerkenswertes literarisches Debüt gelungen, in dem es um Freundschaft, Vertrauen, Selbsteinschätzung, Stärke und Schwäche, Gut und Böse geht.« Gertrud Plennert, Buchprofile/medienprofile

 

ISBN: 978-3-96983-001-7               VÖ: 20.11.2020


Deine Vision ist dein Weg zum Glück

von: Michelle Langner

gelesen von: Funda Vanroy

Ratgeber Beruf/Erfolg

 

Gibt es eventuell etwas in deinem Leben, das Du gerne auf eine andere
Art und Weise tun würdest, aber nicht sagen kannst, was genau es ist, das Du
verändern möchtest? Hast Du ein bisschen das Gefühl, in deinem Körper wie
eingesperrt verharren zu müssen, obwohl Du spürst, da geht noch mehr?
Glaubst Du immer wieder, zu noch viel größerem Erfolg fähig zu sein, doch wagst
den ersten Schritt nicht, weil Du keinen Plan hast, wie überhaupt?

 

 

ISBN: 978-3-96983-012-3               VÖ: 10.10.2020


Monkey see - Monkey do

von: Anselm Fischer

gelesen von: Sebastian Pappenberger

Ratgeber Beruf

 

Das wohl ehrlichste und authentischste Buch im
Network Marketing. Anselm Fischer ist angetreten, um die Branche zu revolutionieren. Sein Ziel ist es, so vielen Menschen
wie möglich zu helfen. DIR zu helfen, deine persönliche Freiheit
zu erlangen.
Bist du bereit für die schonungslose Wahrheit über Network
Marketing?

 

ISBN: 978-3-96983-011-6               VÖ: 10.10.2020
 


Winterküsse in New York

von: Susanne Mischke

gelesen von: Funda Vanroy

Jugendbuch/Romance

 

Beim Eislaufen im verschneiten Central Park treffen und verlieben sich Lexi und
Liam. Eigentlich wollen sie die drei Tage bis zu Lexis Abreise nach Deutschland
miteinander verbringen – doch dann verliert Lexi das Notizbuch, in das sie
Liams Handynummer gekritzelt hatte. Was sie nicht weiß: Liam versucht verzweifelt,   sie wiederzufinden — und das in einer großen Stadt wie New York ...

 

ISBN: 978-3-96983-000-0               VÖ: 23.10.2020


8.15 Uhr - Eine wahre Geschichte aus Hiroshima vom Überleben und Vergeben

von: Akiko Mikamo

gelesen von: René Dumont

History

 

Am 6. August 1945 sieht der japanische Jugendliche Shinji vom Hausdach aus einen gleißenden Blitz, als er seinem unten stehenden Vater dabei hilft, das Haus zum Abbruch vorzubereiten. Die Erschütterung einer Explosion und glühende Hitze tauchen ihn in völlige Dunkelheit und absolutes Chaos. Nur 1.200 Meter entfernt ist soeben eine Atombombe explodiert und hat mit einem Schlag ganz Hiroshima verwüstet.Shinji wird mit schwersten Verletzungen und Verbrennungen von seinem ebenfalls verwundeten Vater gerettet und aus der Gefahrenzone gebracht. Doch dies ist erst der Anfang der qualvollen Schmerzen und Nöte, die in den nächsten Jahrzehnten folgen sollten.

                                               

 

                                                                           ISBN: 978-3-96983-003-1               VÖ: 30.10.2020